DIE SUCHE

Dieser Klick führt Sie auf direktem Weg zu Ihrer Traum-Immobilie
Immobilien finden

Wohnen im Alter

Wir begleiten Senioren ohne Zeitdruck beim Verkauf ihrer Immobilien
...lesen Sie weiter

Marktwertschätzung

Welchen Wert hat meine Liegenschaft?

Marktwertschätzung für nur CHF 980.-!

Weitere Informationen

Steuerrechner

Berechnen Sie die Steuerbelastung Ihres Einkommens oder des BVG bzw. 3. Säule Vorbezuges
zu den Steuerrechnern

Immo-Infos

Informationen und nützliche Links finden Sie auf der folgenden Seite:
Immo-Infos und Links

 

Selber zügeln oder die Profis machen lassen?

Wenn Sie umziehen wollen, müssen Sie sich entscheiden: den Umzug selber organisieren oder lieber eine Spedition beauftragen? Bei der Entscheidung können folgende Überlegungen helfen.
Oft hängt die Entscheidung, ob man den Umzug selber organisiert oder eine Firma den Umzug übernimmt vom vorhandenen Budget ab. Doch auch ein kostengünstiger Do-it-yourself Umzug kann am Ende doch noch teuer zu stehen kommen und vor allem die Nerven aller Beteiligten arg strapazieren. Deshalb empfiehlt es sich vorgängig genau abzuwägen, was im Einzelfall Sinn macht. Vielleicht erstellen Sie eine persönliche Vor- und Nachteilliste, um schneller zu einer Entscheidung zu gelangen. Bei Ihren Abwägungen beziehen sie am besten folgende Punkte mit ein.

Do-it-yourself-Umzug
Der Do-it-yourself-Umzug setzt voraus, dass ein entsprechendes Fahrzeug zur Verfügung steht. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass dieses genügend Platz aufweist, damit nicht unzählige Fahrten nötig sind und so die Umzugszeit unnötig verlängert wird. Zudem erhöhen sich dadurch Kosten für Fahrzeugmiete und Benzin um ein Vielfaches. Des Weiteren sollten Sie unbedingt genügend Helferinnen und Helfer möglichst frühzeitig anfragen und für diese eine angemessene Verpflegung organisieren. Vor dem Umzug bietet man am besten kein Bier und andere alkoholische Getränke an, denn bereits geringe Mengen reduzieren Konzentration und Leistungsfähigkeit wesentlich. Nach getaner Arbeit kann die Party dann getrost steigen. Wenn Sie einen Do-it-yourself-Umzug in Erwägung ziehen, sollten Sie nicht vergessen, dass allfällige Schäden an Mobiliar nicht versichert sind. Und gerade mit ungeübten Helfenden geht doch meist etwas zu Bruch.

Umzug durch eine Spedition
Der Umzug durch Profis ist zwar meist teurer, doch bietet diese Version auch einige Vorteile. Vergleichen Sie aber vorgängig mehrere Offerten und achten Sie darauf, dass ein Fixpreis veranschlagt wird, damit Sie am Schluss nicht eine überraschend hohe Rechnung erhalten. Besonders Billigangebote werden durch anschliessende Aufschläge für angeblich erbrachte Leistungen in die Höhe getrieben. Wichtig ist bei der definitiven Vertragsunterzeichnung, dass Sie auf eine Versicherung bei allfällig entstehende Schäden bestehen. Wobei: Bei den Profis geht seltener etwas zu Bruch als beim selbst organisierten Umzug mit ungeübten Helfenden.